Brand bei einem Holzverarbeitungsbetrieb in Pram

Am 05.04.2020 um 22:26 Uhr hieß das Einsatzstichwort für die 7 Feuerwehren „Brand Gewerbe, Industrie“ in der Nachbarortschaft Pram.
Sofort rückten 18 Mann mit Tankwagen und Mannschaftstransportfahrzeug zum Brand aus. Nach der Lageerkundung durch den Einsatzleiter wurde festgestellt, dass an der Rückseite des Firmengebäudes, im Bereich einer Siloanlage aus bisher unbekannter Ursache zu einem Brand gekommen ist. Die Feuerwehr Wendling startete von einer Seite mit einem Löschangriff unter schwerem Atemschutz. Der Brand konnte schnell unter Kontrolle gebracht werden. Im Anschluss wurde das Silo teils ausgeräumt und die Glutnester abgelöscht.
Um 00:36 Uhr konnte die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden.