Vollversammlung 2018

Am 27. Dezember 2018 fand die alljährliche Vollversammlung der Feuerwehr Wendling im Saal des Gasthauses Huber statt.
Der Kommandant HBI Feischl Sebastian konnte 39 Kameradinnen und Kameraden sowie 4 Jugendmitglieder begrüßen. Der Einladung ist ebenfalls Bürgermeister Perndorfer Christian, Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Murauer Josef sowie Abschnittsfeuerwehrkommandant BR Oberndorfer Franz gefolgt.
Eine Abordnung der Feuerwehren Weeg und Zupfing mit den Kommandanten HBI Stefan Nöhammer und HBI Jürgen Nöhammer, sowie die Partnerfeuerwehr aus Ruderting (Deutschland, Bayern) mit 1. Kommandanten Poschinger Simon, 2. Kommandanten Hoisl Martin und 1. Vorstand Poschinger Christoph.
Nach der Begrüßung und Totengedenken wurden die Berichte von Kassier, Schriftführerin, Jugend, Atemschutz und Funk, Ausbildungen sowie vom Einsatzgeschehen des abgelaufenen Jahres präsentiert. Die Feuerwehr Wendling rückte zu 2 Brandeinsätzen sowie zu 15 technischen Einsätzen aus.
Anschließend wurden die Ehrungen und Beförderungen durchgeführt.


Jugend:

2.Erprobung:
Baminger Hannah
1.Erprobung:
Kloet Marijke, Kloet Lennard, Gründlinger Michael und Kubinger Jakob

Aktiv

Huber Johann (Demelwirt) die Ehrenurkunde für 60 Jahre Verdienstvolle Tätigkeiten im Feuerwehrwesen verliehen.
Frauscher Anton wurde die 25 Jährige Feuerwehrdienstmedaillie verliehen.


Beförderungen:
Mayr Christoph zum Löschmeister
Rothböck Markus zum Oberfeuerwehrmann
Unterberger Angelika zur Oberfeuerwehrfrau
Baminger Mario zum Feuerwehrmann

Erfreulich konnte auch vom gemeinsamen Feuerwehrhaus der Wehren Wendling und Zupfing berichtet werden. Anbei einige Bilder

Zum Schluss folgten die Grußworte der Ehrengäste (AFKdt.,BFKdt. und Bürgermeister).

Punschstand und Spielenachmittag der Jugendfeuerwehr 7.12.2018


Am 7.12.2018 veranstaltete die Jugendfeuerwehr Wendling einen Punschstand und Spielenachmittag für Kinder. Besonders freute uns, dass eine große Gruppe der Jugendfeuerwehr Obertrattnach zu uns gekommen ist.

Im Fordergrund stand Spaß und der kam bei den Kinder nicht zu kurz.

Erfreulich war auch der Besuch der Feuerwehren Hofkirchen / Rottenbach sowie den eigenen Feuerwehrmitgliedern am Punschstand.


Dazu ein großes DANKESCHÖN für die Unterstützung!

Text und Foto: FF Wendling und Kriechbaumer Markus

Funklehrgang in Gaspoltshofen (Teil 2)

Erfreulich können wir berichten, dass unsere 3 Feuerwehrmitglieder den Funklehrgang bestanden haben.

Zweimal mit der besten Note „vorzüglich“ und einmal „sehr gut“.

Die Feuerwehr Wendling gratuliert dazu herzlichst und ist stolz auf das Ergebnis!

Fotos: Freiwillige Feuerwehr Gaspoltshofen

 

 

Funklehrgang in Gaspoltshofen (Teil 1)

Am 24. November wurde der 39. Funklehrgang in Gaspoltshofen eröffnet. Eine Kameradin und zwei Kameraden der Feuerwehr Wendling nehmen an diesem Lehrgang teil. Unterberger Angelika, Rothböck Markus und Mayr Christoph haben am vergangenen Samstag die Grundkenntnisse des Funken im Feuerwehrwesen erlernt. Am 1. Dezember ist der 2 Teil des Lehrganges und auch die Prüfung. Wir berichten darüber in Kürze.

Fotos: BR Oberndorfer Franz

 

THL 2018

Am Samstag den 3. November haben 5 Kameraden unserer Wehr, gemeinsam mit der Feuerwehr Weeg, die Leistungsprüfung Technische Hilfeleistung erfolgreich in zwei Stufen abgelegt.

 

Gold:

Kumpfmüller Klaus Jun.

Zellinger Thomas

Feischl Sebastian

 

Silber:

Ecker Lukas

Atzmüller Lukas

 

Die Kameraden der Feuerwehr Wendling gratulieren dazu herzlichst.

 

Anbei ein Ausschnitt von der Prüfung

 

Grundlehrgang 19.-20. Oktober 2018

Am 19. und 20. Oktober haben FM Unterberger Angelika und FM Baminger Mario den Grundlehrgang mit der Note „vorzüglich“ und „sehr gut“ in Grieskirchen abgeschlossen. Mit der abgeschlossenen Ausbildung ist der Grundstein für die weitere Feuerwehrlaufbahn gelegt.

Die Feuerwehr Wendling gratuliert zu diesem Erfolg herzlichst.